Meine Erfahrungen mit dem e-Bike

Impressionen von unterwegs

Im April habe ich mir ein e-Bike (Pedelec) von Hercules gekauft. Nach vier Monaten kann ich ein paar Erfahrungen mit dem Elektrofahrad weitergeben:

Warum habe ich mich für das Hercules Roberta Alivio 8 entscheiden?

Das Rad bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es hat hydraulische Bremsen und eine 8-Gang Kettenschaltung von Shimano. Für 1899€ erhält man es mit einem 300Wh-Akku, ich habe mich für den großen 500Wh-Akku entschieden. Damit kostet es 2199€. Ich habe auch Räder für 3000€ und mehr angesenhen oder ausprobiert. Das war mir dann aber doch zu viel. Mit dem Hercules bin ich voll zufrieden.

Beim Preis waren die Fahrradhändler, bei den ich das Rad angefragt habe, sehr spröde. Es scheint, dass aufgrund der aktuell großen Nachfrage nach e-Bikes Rabatte kaum möglich sind. Auf einen Onlinekauf wollte ich mich bei einer solchen Investition nicht einlassen. Es war mir wichtig, einen Fachhändler mit Werkstatt vor Ort zu haben. Bin ja sonst nicht ängstlich, wenn es ums Schrauben geht. Aber mit dieser Technik verlasse ich mich zunächst mal lieber auf die Fachwerkstatt.

In Rietberg

Und wie sind die Erfahrungen? Da bin ich voll begeistert. Es macht riesigen Spaß, mit der Motorunterstützung unterwegs zu sein. Meistens reicht es, die niedrigste Stufe einzustellen. Gegenwind? Kein Problem. Einfach kleineren Gang wählen und die Motorunterstützung eine Stufe höher, schon lacht man nur noch über den Wind. Am Berg (davon gibt es hier im Münsterland nicht so viele) gilt dasselbe.

Mit dem großen Akku kommt man gut klar. Bei kleinster Unterstützung, voller Ladung und normaler Fahrweise (so um 22/23 km/h) wird eine Reichweite von deutlich über 100 km angezeigt. Habe ich zwar noch nicht ausprobiert, aber nach einer Strecke von 50 km wird immer noch mindestens 50% der Akkuleistung angezeigt. Man muss sich also keine Sorgen machen, ob die Kraft auch noch für den Rückweg ausreicht.

Posted in Uncategorized and tagged , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.